Startseite
Jahresarbeiten der 8. Klasse

Klassenspiel 8. Klasse 12.+13.04.2019

Das Wirtshaus im Spessart

Die 8. Klasse der Freien Waldorfschule Markgräflerland, Am Zirkusplatz 1, Müllheim, präsentiert am 12. und 13. April, jeweils um 20 Uhr, das Theaterstück „Das Wirtshaus im Spessart“.

Jedes Jahr werden in verschiedenen Klassenstufen zahlreiche Theaterstücke an unserer Schule inszeniert. Theater ist ein fester Bestandteil des Lehrplanes der Waldorfschule. Der Schüler übt die Identifikation mit dem Anderen und lernt durch das Spielen auf der Bühne soziale Fähigkeiten.

Diesmal haben unsere Schüler eine Komödie aus dem Räubermilieu auf die Bühne gezaubert. Das 19. Jahrhundert erfindet den Räuberroman. Er stellt den Räuber in ein neues Licht, dieser ist ein Mensch der Freiheit, der nach dem Vorbild von Robin Hood, den Reichen bestiehlt und den Armen beschenkt.

Eine Räuberbande fordert Lösegeld für eine gekidnappte Comtesse. Der Gefangenen gelingt die Flucht, doch nach einer Auseinandersetzung mit dem Vater, kehrt sie freiwillig ins Räuberlager zurück und will selbst Räuber werden. Durch das Eingreifen der Soldaten sollte alles ein happy- end haben, wäre da nicht die… Liebe!

Sie sind herzlich zu diesem heiteren Stück eingeladen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. Die Klasse richtet ein vielfältiges Buffet.