Startseite
Jahresarbeiten der 8. Klasse

Klassenspiel 6. Klasse 21.02.2019

Das fliegende Klassenzimmer

Was bedeutet Freundschaft, was Zusammenhalt und Vertrauen? Muss ich mich für meine Schwächen schämen oder ist nicht jeder genau so richtig, wie er ist? Mit diesen und vielen weiteren Themen beschäftigten sich die 6. Klässler in ihrem Klassenspiel „Das fliegende Klassenzimmer“ von Erich Kästner, wobei auch Humor und Wortwitz nicht fehlten. Kreativ und fantasievoll wurde das Bühnenbild gestaltet, vor dem sich die 6. Klässler selbstbewusst in ihren Rollen sprachlich und schauspielerisch präsentierten. Auch bei den vielen Umbauten war der Zusammenhalt der Klassengemeinschaft gefragt. Jeder hatte seine Aufgabe, auf die sich die Anderen verlassen konnten, wodurch gemeinsam ein schneller Umbau geschafft wurde. Drei Musikantinnen verfolgten konzentriert das Geschehen, um bei ihren Einsätzen parat zu sein und die Umbauten musikalisch zu begleiten. Schön war auch, dass einige 9. Klässler eine Tanzeinlage gaben und somit klassenübergreifend gearbeitet wurde. Von Frau Wehr waren die Rollen passend besetzt worden und viele verschiedene Elemente waren im Klassenspiel untergebracht. Neben der sprachlichen Herausforderung musste auch gekämpft werden, ein Klassenrap wurde vorgetragen und ein Lied im Kanon gesungen. Eine tolle Leistung der einzelnen Schüler, sowie der Klassengemeinschaft, worauf sie stolz sein können.