Startseite

Adventsbasar 17.11.2018

Vorbereitungen der 1. und 9. Klasse

Eltern und Schüler laden sehr herzlich ein!

Am Samstag, den 17. November 2018 findet von 11:00 bis 18:00 Uhr der traditionelle Adventsmarkt in der Freien Waldorfschule in Müllheim am Zirkusplatz 1 statt. Die Schüler und die Eltern haben viele Dinge liebevoll gestaltet und präsentieren dies an den Ständen in der festlich geschmückten Schule.

Hier finden die Besucher Kränze, Plätzchen und bezaubernde Geschenke für Groß und Klein. Im „Markt der Schönen Dinge“ stellen Kunsthandwerker der Region ihre handgefertigten Unikate aus. Für Leseratten bietet das Antiquariat eine reiche Auswahl an Büchern. Ganz neu in diesem Jahr ist der direkt benachbarte "English Tearoom", der in gemütlicher Atmosphäre zum Lesen und Schmökern einlädt ...

Kinder und Erwachsene können aber auch selbst aktiv werden, z. B. beim Bienenwachs-Kerzen ziehen, Moosgärtlein basteln oder mit vielfältigen Naturmaterialien selbst einen Adventskranz binden. Ein Labyrinth lädt dazu ein, zur Ruhe und so auch ein Stück weit mehr zu sich zu kommen – lassen Sie sich überraschen!

Dank attraktiver kulinarischer Angebote bleibt bei so manchen Besuchern die heimische Küche kalt. Egal ob leckere Flammkuchen, Kürbissuppe, Wienerle (Fleisch aus kleinbäuerlicher Haltung aus dem Markgräflerland) mit Brot, Grillwürstchen (EU-Bio) oder Popcorn, hier ist für jeden etwas dabei. Ein Highlight ist das traditionelle "Café de Paris" mit unterhaltsamer Salonmusik. Oder genießen Sie einen warmen Punsch im Zwergenstübchen oder einen leckeren Tee im "English Tearoom".

Traditionell sind auch in diesem Jahr wieder die Waldorf-Kindergärten aus dem Umland und die Christengemeinschaft Müllheim mit ihren attraktiven Angeboten, sowie der Zirkus Ragazzi mit seinem akrobatischen Programm zu Gast.

In der Info-Stube gibt es die Möglichkeit, sich über die Schule und die Waldorfpädagogik zu informieren.

Der Erlös des Basars ist für die Freie Waldorfschule vorgesehen.