Startseite

100 Jahre Waldorf

1919 wurde die erste Waldorfschule in Stuttgart gegründet – 2019 wird „die Waldorfschule“ 100 Jahre jung! Heute gibt es über 1.100 Waldorf- (oder Waldorf-inspirierte) Schulen und mehr als 2.000 Waldorfkindergärten in 80 Ländern. Und es werden immer mehr. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass, die Waldorfschule zeitgemäß weiterzuentwickeln und ihre globale Dimension stärker ins Bewusstsein zu rücken. Mit vielen Projekten auf allen Kontinenten. Seid gespannt und seid dabei: 100 Jahre sind erst der Anfang.

(Bund der Freien Waldorfschulen)

Projekt "Kartentausch"

Im Rahmen des 100. Geburtstags der Waldorfschule hat der Bund der Freien Waldorfschulen mehrere Projekte ins Leben gerufen. Diese haben zum Ziel, die Wahrnehmung der Schulen untereinander und somit die internationale Verbundenheit zu stärken. Eines dieser Projekte ist der „Kartentausch“. Der Bund hat jeder Schule 1100 Postkarten mit den Adressen jeder Waldorfschule der Welt geschickt. Diese werden von den Schülern gestaltet und zeigen einen Ausschnitt aus ihrem Leben und ihrer Umgebung. Die Postkarten werden dann verschickt. Somit entsteht in jeder Schule eine Weltkarte mit Eindrücken aus den verschiedenen Schulen. Auch unsere Schule beteiligt sich. Hier finden Sie ein paar von Schülern gestaltete Karten.